Review: The Bullet Journal Companion (Android App)

Bullet Journal App: Startbilschirm

Mein Bullet Journal ist ja eigentlich eine reine „Offline-Waffe“. Aber das DIN A5-Buch ist dann letztendlich doch unhandlicher als ein Handy, was nahezu immer dabei ist. Für schnelle Notizen habe ich eigentlich immer Evernote genutzt, aber die Bullet Journal App stand schon länger im Fokus, mal auf Herz und Nieren im Alltag getestet zu werden.

Irgendwie habe ich mich aber lange davor gedrückt, knapp 3€ für diese digitale App zu bezahlen. Letztendlich habe ich mich doch dazu durchgerungen und zwar im Zuge meiner Konsolidierung an Tools. Denn ohne einen anderen Taskmanager oder auch eine Notiz-App macht es Sinn, sich unterwegs Aufgaben und Notizen zu machen, damit diese nicht in Vergessenheit geraten.

Bullet Journal: Meine Einträge
Ein paar aktuelle Einträge in meiner Bullet Journal App.

Das ist aber auch schon fast alles, was die Bullet Journal App Companion kann:

  • Tasks / Aufgaben
  • Notes / Notizen
  • Events / Termine

Alle Einträge werden für 72 Stunden vorgehalten. Die digitale App versucht den Nutzer daran zu erinnern, diese Einträge regelmäßig zu reviewen und ins eigentliche Bullet Journal zu übertragen. Hat man das getan, kann man die entsprechenden Einträge ähnlich wie im normalen Bullet Journal, mit einem Signifier versehen oder auch direkt löschen.

Außerdem gibt es noch einen rudimentären Guide, der auf der Original-Webseite basiert und die aktuellen Blogbeiträge von Ryder Carroll.

Meine Bewertung der Bullet Journal App

Es ist schade, dass die digitale App schon seit dem letzten September 2018 kein Update mehr erhalten hat. Denn man muss auf Dinge wie eine „Schnelleingabe“ oder entsprechende Widgets verzichten, die man auf den einzelnen Bildschirmen platzieren könnte. Auch sonst ist die App für den Preis, sie ist ja nicht kostenlos, mit wenig Liebe entwickelt worden. Klar, sie erfüllt den rudimentären Zweck, was auch sicherlich die Absicht von Ryder Carroll war, aber viel mehr bietet diese nicht! Für die schnelle Eingabe von Tasks, Notizen oder Events ist sie jedoch gut geeignet, wenn das Offline Bullet Journal z.B im Fitnessstudio nicht am Mann ist.

Download: The Bullet Journal Companion

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.