Unser Lieblingsplatz: Café pottschwarz in Mülheim-Saarn

Kennt ihr diese kleinen Wohlfühloasen, von denen man einfach nie genug bekommt? Wo man immer wieder hin möchte… Von diesen Plätzen gibt es einige in unserer Stadt, die wir immer wieder mal näher vorstellen möchten. Heute geht es um unseren ehemaligen “Nachbarn” Café pottschwarz, bei dem wir in letzter Zeit Stammgast geworden sind.

Im Sommer 2016 ist in Mülheim-Saarn ein neues Café eröffnet worden. Zuvor war es ein alter, kleiner Blumenladen, der dann in etwas länger Umbauzeit in das Spezialitäten-Café pottschwarz verwandelt wurde. Die Einrichtung aus Moderne besticht im kombiniertem Vintage Style mit viel Liebe zum Detail. Einige der Möbel findet man übrigens im Möbelhaus Ruhr. Nur so als kleiner Tipp am Rande. 😉

Café pottschwarz steht für selbstgeröstete Kaffeeköstlichkeiten

Dazu gibt es bombastisch guten Barista-Kaffee in allen möglichen Varianten, die wir zuvor noch nie gehört haben. Besitzer Oliver, der mit Leib und Seele dabei ist, kann zusammen mit seinem kompletten Team aber alles auf Wunsch erklären.

Auch gibt es ‚Watt für Zwischendurch‘ – Süßes und Stullen. Köstlich ist vor allem das italienische Gebäck, das zu jedem Heißgetränk serviert wird – Suchtfaktor inklusive!

Gemütliches Ambiente lädt zum Verweilen ein

Das Café pottschwarz bietet im Außenbereich ein paar Sitzgelegenheiten, die bei sonnigen Stunden gut besucht sind. Holzstühle und Tische, dekoriert mit Lavendelpflanzen, übermitteln ein besonderes Straßencafé-Flair, auch an der viel befahrenden Straßburger Allee… Mit einem leckeren Kaffee in der Hand, Sonnenstrahlen im Gesicht und netten Gesprächen fühlt man sich richtig wohl. Ob einfach nur zum Genießen, Quatschen oder Arbeiten, das pottschwarz ist ein schöner Ort, an dem man sich gerne lange aufhält. Kommt vorbei, try and taste… 🙂

www.pottschwarz.de

Ein neues Highlight ist die erste Kaffee-Rösterei, die Besitzer Olli mitten in der beliebten Fußgängerzone im Herzen von Saarn eröffnet hat: ein zweites Standbein des „Profi-Barista“ und ganz in der Nähe unseres Lieblingsitalieners, der Trattoria Fati. Dort gibt es nicht nur frisch gerösteten Kaffee für Zuhause, sondern eine erstklassige Beratung sowie Seminare. Am Barista-Seminar in der Rösterei Pottschwarz haben wir selbst bereits teilgenommen. Eine weitere Empfehlung in Mülheim ist sicherlich auch die KaufBar in der Mülheimer Innenstadt.

Wer in Duisburg ein nettes Cafè mit leckerem Kaffee such, der wird im Simply Coffee in der Innenstadt fündig.

Die aktuellen Öffnungszeiten des Café Pottschwarz findest du immer hier.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.